Montag, 13. November 2017

On Stage 2017

Mädels, und naürlich auch Jung, falls welche hier mitlesen ;)
Ich bin total geflasht.
Freitag Mittag habe ich mich zusammen mit 3 Demofreundinnen auf den Weg nach Mainz zur        On Stage Verstanstaltung von Stampin` Up! gemacht.

Im Vorfeld hatte ich einige kleine Swaps zum Tauschen gebastelt.
Jeweils immer nur 10 bis 20 Stück, damit es keine reine Fließbandarbeit wird. ;)




Auf Grund der Anzahl der Demo´s war es leider sehr wuselig und ich hatte kaum Zeit in Ruhe mit jemandem zu sprechen. Einige Demo´s habe ich den ganzen Tag über nicht gesehen und auch Sabine und Gaby die ich gleich zu Anfang getroffen habe habe ich danach nicht noch mal gesehen, leider.

Wir haben ganz viele Neuigkeiten gezeigt bekommen und natürlich auch den neuen Sommerkatalog, aber das ist alles noch ganz geheim. Darum zeige ich euch heute 




Trommelwirbel






noch mehr Trommelwirbel bitte......





den neuen Stamperatus (hört sich irgendwie römisch an finde ich)


Dieses tolle Tool ist mit den bisher erhältlichen Stempelhilfen nicht vergleichbar und
wirklich genial nicht nur für Vielstempler und Leute die für Märkte oder
On Stage produzieren ;)

Das folgende Video zeigt euch wie toll und vielseitig er ist.


Und das Beste: Ihr könnt dieses tolle Tool sofort bei mir vorbestellen und bekommt Ihn direkt zum Verkaufsstart Anfang Februar geliefert.

Ich bin auf jeden Fall ein Fan und meine Vorbestellung ist schon so gut wie fertig.

Meldet euch einfach über das Kontaktformular auf der rechten Seite oder per Mail.

Liebe Grüße
Si na

Freitag, 20. Oktober 2017

Der Herbst ist da!


Mit großen Schritten nähert sich das Jahr schon wieder seinem Ende.
der neue Herbst-/Winterkatalog ist schon nicht mehr ganz so neu aber zum Glück jetzt top aktuell.

Zum Teamtreffen der Stempelperlen im September durfte ich mich herbstlich austoben und habe für die anwesenden Damen ein Layout mit dem Stempelset Herbstanfang und dem dazu passenden Designpapier entworfen.


Selbstverständlich durften die anwesenden Ihre Layouts nach eigenen Wünschen variieren und so sind ganz wunderbare Layouts entstanden.

Wieder daheim habe ich aus den Resten meines Sets noch ein paar Karten gezaubert, man darf ja nichts verkommen lassen.


Nun bereite ich mich mental schon auf meinen Ausflug zu On Stage nach Mainz vor und überlege was man so als Swap auf die Beine stellen könnte.

Freue mich schon darauf viele bekannte Gesichter wieder zu treffen und neue Demos kennen zu lernen.


Freitag, 21. Juli 2017

Like a diamond

Diamonds are the girls best friends......*träller*

Ja auch ich mag Diamanten, vor allem welche die toll aussehen und dann noch günstig sind.

Das Set mit dem Stempelset Bunt gemischt und den Thinlits Kreative Vielfalt ist ein absolutes Must have für alle Stempelfreunde und Scrapper und bietet Diamanten für kleines Geld.

Hier noch zwei Beispiele für die tollen Thinlits in Kombination mit dem Designpapier Bunte Vielfalt.

Eine Karte, kontrastreich mit schwarzem Farbkarton/ Cardstock und Glitzersteinen.
Den kleinen Diamanten habe ich mit Glitzerwashi aus einer älteren Aktion von SU verschönert, so funkelt es richtig, alternativ kann man auch den Wink of Stella Stift oder Glitzerkleber verwenden.

Diese Diamantbox passt perfekt zum Stanzteil und das Danke passt prima noch mit auf den Anhänger. In der Box habe ich eine kleine goldenen Kugel und einen Gutschein versteckt.

Verschlossen wird die schöne Box mit Baumwollband und einer Schleife aus dem tollen neuen Saumband in Marine. Das Band ist super schön weich und lässt sich toll verarbeiten.


Montag, 17. Juli 2017

Urlaubstagebuch 2017

Das Designpapier Bunte Vielfalt hat es mir echt angetan. Die Farben finde ich klasse und so schön frisch. Das macht richt gute Laune und die hat man ja auch im Urlaub.

Was liegt da also nah? Genau ein kleines Urlaubstagebuch in dem ich unsere Aktivitäten und Erlebnisse festhalten kann. Ich mag es sehr gerne wenn ich in kleinen Büchlein oder Heften am Abend eines Urlaubstages das erlebte festhalten kann. Das ist dann meist ein kleines Buch voller schöner Erinnerungen und wenn ich dann im Anschluss Layouts dazu scrappe kann ich immer genau nachsehen was wann passiert ist.
Eine tolle Erinnerung für die ganze oder wie in dem Jahr 3/4 der Familie da mein Mann leider keine Zeit hat mit uns zu verreisen. Die Landwirtschaft ist halt kein regulärer Arbeitgeber. :)

Für dieses Album habe ich ein Notizbuch auseinandergebaut und für das Cover einen Din A5 Bogen Flüsterweiß mit dem Designpapier bezogen, schließlich soll es ja haltbar sein.
Zwischen die karierten Innenseiten habe ich ein paar zugeschnittenen Seiten Designpapier sortiert und alle mit dem tollen neuen Saumband gebunden. So kann ich immer noch Seiten und Erinnerungsstücke (Eintrittskarten, Flyer etc.) hinzufügen.


Um das Büchlein praktisch zu verpacken habe ich eine Stempelhülle von SU ausgewählt. Sie enthält neben dem Buch einen Marker, eine Schere, etwas Designpapier zum verzieren und Klebepads. In eine kleine Federmappe kommt nun nur noch der Flüssigkleber von Stampin Up sowie ein Datumsstempel und die neuen In Color Stifte.


Ich freue mich schon riesig darauf am ersten Urlaubstag am Strand zu sitzen und den ersten Tag Revue passieren zu lassen und auf den ersten Seiten zu verewigen.


Falls Ihr nun auch Lust bekommen habt ein Urlaubstagebuch oder ähnliches zu gestalten, nicht wie ran. Stampin Up Materialien bekommt ihr bei mir oder direkt im Shop über den Button links.