Montag, 19. November 2012

Wasserzeichen mit Photoscape

Auf dem Teamtreffen in Melle sprach mich Jenny an ob und wie ich meine Fotos mit einem Wasserzeichen versehe.

Ich muss gestehen ich bin in dieser Hinsicht sehr faul. Oft spare ich mir das wasserzeichen weil mir die Zeit oder die Lust fehlt den Umweg über mein Fotoprogramm zu gehen. Da es aber doch recht wichtig ist den Bilder im netz den eigenen Stempel aufzudrücken habe ich mich zu einem Kurztutorial entschieden.

Da ich kein Profi in der Bildbearbeitung bin, aber für meine Fotoalben doch schöne und zum teil bearbeitete Fotos verwenden möchte bin ich auf das kostenfreie aber sehr gute Programm Photoscape gestoßen. Es ist leicht zu bedienen und hat tolle Filter und nette Extras.

Hier bekommt ihr es http://www.soft-ware.net/photoscape?gclid=CN2QirjC2LMCFUpd3godtG0AUg

Nun zu meiner Anleitung für Wasserzeichen, wie gesagt es muss schnell gehen, also öffne ich Photoscape und dann die Stapelbearbeitung um gleich mehreren Bildern gleichzeitig mit einem Wasserzeichen zu versehen.

image

Oben Links seht ihr eure Ordner. Wenn ihr einen Ordner öffnet bildet Photoscape kleine Bilder direkt darunter ab. Diese Bilder könnt ihr dann einzeln oder zusammen mit Strg + Alt nach oben zum bearbeiten schieben. Dort können alle Bilder durchgeklickt und in groß noch mal betrachtet werden.

image

Auf der rechten Seite klickt ihr nun auf den ganz rechten Reiter Objekt. Es öffnet sich ein Fenster in dem ihr zusätzliche Fotos eingeben könnt die in das Foto eingefügt werden sollen oder halt auch Texte. Ihr klick auf das kleine Quadrat vor Text 1 und dann auf das kleine Stiftsymbol direkt daneben.

image

In dem Fenster das sich nun geöffnet hat könnt ihr die Schriftart, Größe, Farbe und die Transparenz eures Wasserzeichens wählen. Unten in dem Feld kann steht die Bezeichnung Anker, das zeigt euch an wo euer Wasserzeichen im Bild stehen soll. Unten rechts oder mittig, das kann alles dort eingestellt werden.

Wenn alles eurem Wunsch entspricht könnt ihr mit O.K. bestätigen und das Wasserzeichen erscheint auf eurem Bild.image

Gleichzeitig könnt ihr auch die Größe eurer Bilder ändern, damit das Laden der Bilder nicht zu lange dauert und ihr nicht kostbaren Speicherplatz blockiert. Dazu einfach beim ersten Reiter Größe die gewünschte Größe eingeben.

Auf alle Bearbeiten klicken und den gewünschten Speicherort sowie die Qualität etc. wählen.

image

 

Fertig!!!! Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren und testen und freue mich wenn ich euch helfen konnte und mein Tutorial einigermaßen verständlich war.

Eure Sina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen