Samstag, 11. Mai 2013

66/2013

Eine goldene Hochzeit ist doch wohl ein richtig großes Ereignis. Ich finde es ja immer wieder beeindruckend wenn ein Paar 50 oder sogar 60 Jahre verheiratet ist. Ein guter Anlass um mal wieder das goldenen Embossigpulver raus zu holen und mit dem Stempelset des Monats ein Hochzeitskarte zu basteln.

SINA3480

Diese Technik habe ich bei meinem ersten Besuch auf der Creativa bei einem deutschen Stempelhersteller gesehen. Lange geriet es in Vergessenheit aber jetzt sieht man es wieder auf einigen Blogs und da wusste ich sofort, das passt prima zur Goldhochzeit.

Einfach mehreren Schichten (5) in Gold embossen, dann den Stempel mit Versamark benetzen und in die feuchte Embossingmasse drücken. Vorsicht das kann ein wenig schmieren. Ausschneiden oder ausstanzen, fertig ist ein absolutes Highlight für eure Karte.

Zusätzlich habe ich hier noch die Blüten vom Blütenband aus dem Sommerkatalog, die Big Shot Form “Zarter Zweig” und einen Gruß aus dem Stempelset “Geburtstagswunsch” verwendet.

So, jetzt wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende, einen tollen Muttertag morgen (Ob ich wohl wirklich Radkappen bekomme wie mein Sohn angekündigt hat?) lasst euch feiern.

Eure Sina

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Sina,

dein Kärtchen kommt mir wie gerufen. Meine Schwiegereltern feiern demnächst ihren 60. Hochzeitstag. Da brauche ich noch ein passendes Kärtchen. Mal sehen, ob ich das mit dieser Embossinggeschichte hinkriege.

Liebe Grüße von Yvonne

Anonym hat gesagt…

Hi Sina,

deine goldene-Hochzeits-Karte ist traumschaft schön. Es passt einfach alles.

LG
TinaF

Kommentar veröffentlichen