Freitag, 16. Dezember 2016

Kleine Täschchen

kann man immer gebrauchen *kicher*

Bei der lieben Jessica Winter (Blog) habe ich diese Anleitung gefunden und gleich für meine letzten Workshop als Gastgeschenke gewerkelt. Da ich doch ein paar mehr machen musste sind sie leider nicht soooo doll verziert, aber durch das doppelseitige Papier ja eh schon etwas bunter.
Meine Kundinnen haben sich zumindest sehr über die Tächenchen und natürlich auch über den Inhalt (ganze 6 Merci Bonbonspassen bequem rein) gefreut :)


Prima für das Papier von SU im Block mit den Maßen 6"x6", einfach falzen, knicken, lochen, kleben, fertig. 

Danke an Jessica für die tolle Anleitung und die Inspiration in letzter Sekunde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen