Samstag, 21. April 2018

Weiter geht´s

mit meinem Lieblingsset  aus der Vorbestellung für Demonstratoren.

Dieses mal habe ich den Baum und ein paar Blätter und Ranken aus dem Set
Poesie der Natur verwendet.
Die Farben sind Farngrün, Wildleder und ein bisschen Esspresso.



Der Baum ist wirklich wunderschön, so detailreich und die 
Stanzen lassen sich perfekt positionieren. 

Ich habe für den zweifarbigen Stempelabdruck einfach den Stempel mit Tinte 
in Farngrün benetzt und Stamm und Äste mit einem Marker in Espresso nachträglich eingefärbt.

Etwas tricky, weil die Äste doch sehr dünn sind, aber das Ergebnis ist toll.

Bitte denkt an die Sammelbestellung am kommenden Montag 23.04.2018
schaut vorab vielleicht auch mal in der neu gefüllten


Bestellen könnt ihr diese Artikel auch über mich, falls ihr keine Kreditkarte habt.

Samstag, 14. April 2018

Poesie der Natur

Mädels, und Jungs natürlich, ich bin so happy!!!

Am Samstag bei der On Stage durfte ich mir, weil ich die jüngste am Tisch war, als erste etwas aus der Make and Take Box aussuchen und es war klar, das es dieses Set wurde.

Vom ersten Blick an fand ich es MEGA! Die Schriften sind schön, die Texte auch und die floralen Stempel und Bäume sind der Hammer, ein tolles Set auch für Männerkarten.

Die kann man ja immer mal gebrauchen.

Hier nun meine ersten eigenen Karte mit dem Set:

Eine Kombination aus Espresso und Jade (endlich wieder da) und einem weiteren tollen Set aus dem neuen Katalog.



weiter geht es mit einer Kombination aus Espresso, Wildleder und Calypso:



Diese folgende Karte war das Make and Take bei In Stage....etwas zu voll für mich, aber man sieht das tolle passende Designpapier und die schönen Metallakzente die es passend gibt.


So, nun werde ich mal wieder versuchen ein paar Wäscheberge abzutragen um schnell wieder etwas mit den neuen Produkten werkeln zu können.

Eine Katalogparty ist in Planung und die will gut vorbereitet werden.

Donnerstag, 12. April 2018

Verliebt in Farbe(n)

Ihr habt es vielleicht schon in den Weiten des Internets gesehen,
bei Stampin´ Up! gibt es eine Änderung der Farbfamilien.

Meine erste Reaktion war: "Oh man, muss das sein!"

Aber ehrlich nach einer Nacht drüber schlafen und dem begutachten der neuen Farbfamilien 
bin ich voll dabei. Einige der Farben gefielen mir eh nicht und nun bin gespannt wie
ein Flitzebogen wie die neuen Farben in "echt" wirken.


Hier nun für euch eine Zusammenfassung:

Farben die uns zum 31.05. spätestens verlassen:

Grünbraun
Schokobraun
Aubergine
Petrol
Ozeanblau
Pflaumenblau
Zartrosa
Rosenrot
Himmelblau
Mandarinorange
Türkis
Wasabigrün
Blauregen

Von den In Color Farben 2016–2018 verlassen die folgenden das Sortiment:
  • Jeansblau
  • Smaragdgrün
  • Flamingorot*
  • Pfirsich pur
  • Zarte Pflaume
* Hinweis: Flamingorot läuft zwar als In Color Farbe aus, wird aber als Teil unserer Stammfarbkollektion weiterhin erhältlich sein.
Und hier nun unsere neuen Farbfamilien:


 Zusätzlich zu den neuen Farben gibt es noch ein neues Design bei den Stempelkissen.
Diese lassen sich nun einfacher öffnen und schließen und sind sogar stapelbar.
Die Kissen selbst bleiben wie gehabt, aus feinem Schaumstoff, nur die Tinten werden etwas verändert um die Blasenbildung zu vermeiden.

Classic Nachfüller können weiter verwendet werden, nur da es ab 01.06.2018 keine schwarze und graue Archivtinte mehr gibt darf, natürlich der Nachfüller anthrazitgrau Archivtinte nicht für das neue anthrazitgraue Classic Stempelkissen verwendet werden.

Schwarze Stempelkissen gibt es am 01.06.2018 nur noch als Staz On (wasserfest) und Memento (z.B. für Blends und Alkohl-Marker)

Doch keine Angst auch diese neuen Stempelkissen passen in den Color-Caddy.

Falls Ihr noch weitere Fragen zu der Farberneuerung oder den neuen Stempelkissen habt könnt ihr euch gerne bei mir melden.

Montag, 9. April 2018

Time to say goodbye

zumindest zu den Artikeln in den folgenden Listen:

Auslaufliste Jahreskatalog

Auslaufliste Frühjahr-/ Sommerkatalog

Falls Ihr also einen Artikel entdeckt haben solltet den ihn unbedingt noch haben möchtet, seid schnell denn die Artikel sind nur verfügbar so lange der Vorrat reicht.

Also bitte eine Nachricht über das Kontaktformular oder per Mail direkt an kreativ-mit-papier@gmx.de

Ich bin ja so aufgeregt......

Am Wochenende war ich mit einigen meiner Teamies und ganz ganz vielen anderen lieben Demokolleginnen in Wiesbaden bei der On Stage Veranstaltung.

Es war suuuuper interessant und es gibt ganz ganz viele Neuigkeiten die wir leider erst ab 21:00 Uhr veröffentlichen dürfen. Bis dahin müsst ihr euch leider mit diesem Banner begnügen.

Eins lasst euch gesagt sein....nicht nur die Liste mit den Auslaufprodukten wird der Hammer.....

Freitag, 23. März 2018

Perfekter Geburtstag

Wenn das kein schöner Name für ein Stempelset vom Stampin Up ist.

Als ich dieses Set bei der On Stage Veranstaltung im letzten November zum ersten mal 
gesehen habe, wusste ich, das ist ein super knaller Set.

Es ist alles dabei, schöne Schriften und Wünsche, Deko etwas zum Hintergrund stempeln.
Halt alles was man so braucht egal ob Anfänger oder "Runaway".

Da ich neulich etwas in Zeitdruck war was meine Muster anging, habe ich schnell ein
wenig aus dem Katalog abgekupfert.

Bitte nutzt auch eure Kataloge als Inspiration und Nachschlagewerk, sucht euch Farbkombinationen und setzt Sie mit den Stempeln um die ihr habt. Auch Aufteilungen und Hintergründe von Karten könnte ich dort entdecken und nach Lust und Laune kombinieren.


Hier noch mal ein etwas detaillierter Blick auf die geprägten Pailletten und das Ombré-Band aus dem Hauptkatalog.

Ich werde mich jetzt gleich an die Vorbereitung für die nächste Stempelparty machen und wünsche euch noch viel Spaß während der Sale a Bration.

Vergesst nicht den letzten Termin zur Sammelbestellung am 26.03.2018

Sonntag, 18. März 2018

Stempelparty???

Tupperparties kennt ihr, oder?

Kennt ihr auch Stempelparties? 

Ja, einige von euch die hier zu lesen sind selbst Demo oder schon Kunden, aber es gibt immer auch neue Besucher und an diese richtet sich mein heutiger Post.

Ich als unabh. Demo von Stampin´Up! gebe nämlich im Raum Ostwestfalen-Lippe 
Stampelparties. 
Das bedeutet, ähnlich wie bei den Dosen aus Kunststoff,
gibt es eine Gastgeberin die mich und ihre Gäste zu sich einlädt.
Sie erhält für Ihre Gastfreundschaft ab einem bestimmten Umsatz Shoppingvorteile
die Sie für Stampin Up Ware und spezielle Gastgeberinnen-Prämien einlösen kann.

Ich spreche im Vorfeld mit der Gastgeberin ein Thema oder ein spezielles Produkt ab,
das an dem Abend oder Nachmittag präsentiert werden soll.

Ich reise ca. eine halbe Stunde vor Beginn der Party an und richte die Plätze der
Gäste her. Dort finden meine Kunden die aktuellen Kataloge oder Angebotsflyer, ein kleines
Gastgeschenk und teilweise schon das nötige Material für das Mitmachprojekt.


Nach einer kurzen Erklärung zu mir und Stampin´Up starten wir mit dem basteln und
und jeder gestaltet sein eigenes Unikat, dass selbstverständlich alle mit
nach Hause nehmen dürfen.

Nach dem kreativen Teil wird in den Katalogen gestöbert, beantworte ich Fragen oder zeige wie man mit wenig Zubehör kleine Bastelprojekte aufpeppen kann.

Die einzelnen Bestellungen werden gesammelt und der Umsatz der Party ermittelt,
damit sich die Gastgeberin ihre Prämien aussuchen kann.

Die Ware bestelle ich am nächsten Werktag bei Stampin´Up! und lasse Sie meistens direkt zu der Gastgeberin schicken. Der Versand dauert ca. 3-4 Werktage und erfolgt per DHL.

Wer nun selbst Lust bekommen hat eine Party auszurichten
kann sich gerne bei mir melden. 

Nutzt das Kontaktformular oder schreibt mir eine E-Mail an 
kreativ-mit-papier@gmx.de

Eure Stempeldemo
Si na 

Mittwoch, 14. März 2018

Neue SAB Angebot ab 15.03.2018

Liebe Mädels und Jungs da draußen,

ab Morgen gibt es noch mal zusätzliche Angebote für alle die bis zum 31.03.2018
für 60€ Stampin Up Ware kaufen.

Es gibt tolle Artikel aus Haupt- und Saisonkatalog.


Bei Interesse einfach eine Mail an kreativ-mit-papier@gmx.de oder über das
Kontaktformular auf der rechten Seite.

Montag, 12. März 2018

Geburtstagswünsche für dich

Ein super schönes Stempelset aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog von Stampin´Up!

Ich finde es super, zum einen ist es ein günstiges Set (15,-€), auch für Stempelanfänger super geeignet und perfekt für die Verwendung von den Stampin Blends (Alkohlmarker von Stampin Up)

Die folgenden Karten habe ich ganz schnell und einfach aus dem Katalog
nachgebastelt. Meine persönlichen Farben ausgewählt und das
Layout der karte aus dem Katalog nachgearbeitet. Das geht ruck-zuck und ist
auch für wenig Basteler oder angeblich nicht kreative Menschen absolut machbar.



verwendet habe ich bei den oberen Karten folgende Artikel von Stampin Up:
Farbkarton in Aquamarin und Zartrosa
(Farbkarton Pastellfarben Kombipaket A4 20 Bögen in 10 Farben 9,75€ Artikel 131285)
Farbkarton Flüsterweiß (40 Bögen A4 11,00€ Artikel 106549)
Designpapier Blütenfantasie (12 Bögen 12" in 6 Designs 13,50€ Artikel 145589)
Stempelkissen  Memento schwarz (7,50€ Artikel 132708) Zartrosa (8,00€ Artikel 126956)
Stampin Blends Aquamarin (Kombipack 144605) und Zartrosa (Kombipack 144604 je 11,00€)

Die nun folgende Karte habe ich etwas weiter abgewandelt. Ich habe die Gratis-Grußkarten mit Umschlägen aus der Sale a Bration (Artikel 147242) als Grundkarte genommen und
darauf mit den passenen Papieren der Tutti-Frutti Serie ( Seite 28 und 29 im FS-Katalog) 
gearbeitet. Zusätzlich habe ich noch das Washi Taper der Serie, Glitzersteine und die gelben
Stampin Blends verwendet.


Wenn ihr euch zum Beispiel das Stempelset, weißen Farbkarton, 2 Sorten Blends, das Memento Stempelkissen und das Designpapier Tutti Frutti kauft könnt ihr euch das Grußkarten Set schenken lassen und sofort mit der Kartengestaltung beginnen.

Wenn ihr Fragen zu weiteren Kombinationsmöglichkeiten habt meldet euch gerne.

Bleibt kreativ.

Sonntag, 25. Februar 2018

Große Umräumaktion im Bastelreich


So, da bin ich schon wieder.... *smile*

Im Januar und Februar bekomme ich immer so einen Aufräum- und Umräumkoller. 
Kennt ihr das auch?

Ich würde am liebsten alle Räume gleichzeitig ausmisten, umräumen oder auch,
zum Schrecken meines Mannes, renovieren.

Am einfachsten, ohne Diskussionen und den Stress möglichst schnell alles wieder in Ordnung zu bringen, geht das natürlich in meinen ganz persönlichen 4 Wänden...meinem Bastelkeller.

Ja, es ist kein Traumzimmer und ja das Tageslicht fehlt und ja auch kalte Füße gibt es dort im Winter,
aber im Sommer ist es jedoch angenehm kühl.

So sah meine Zimmerchen vor dem Umräumen aus.

Etwas unkomfortabel da ich an das Expedit Regal hinten in der Ecke kaum dran kam,
jedoch konnte ich im sitzen super scrappen und basteln und hatte alles griffbereit.
Ich wollte aber mehr im stehen arbeiten, zum einen wegen dem Rücken und der
Bewegung zum anderen wollte ich auch einen extra Platz wo Cameo und Laptop
griffbereit stehen können und so musste umgeräumt werden.

Ich habe erstmal alles frei und weg geräumt und dann zusammen mit meinem Sohn die schweren Mödel hin und her geschoben. Da ich den großen Schreibtisch schon einmal als Raumtrenner im Raum stehen hatte wusste ich das es eigentlich ganz nett ist.



Damals noch mit einem zweiten Boden auf dem Schreibtisch und vielen Kleinkommoden (seht ihr im Hintergrund) war es sehr wuchtig. Deshalb habe ich darauf jetzt verzichtet.

So schaut man nicht so vor eine Wand.


Die Stempel aus dem Regal über dem Stehtisch sind nach rechts in das Steh-Regal gewandert, dort stehen Sie jetzt alphabetisch sortiert in zwei Reihen.
In dem Regal über de, Tisch sind nur noch die aktuellsten und die Scrapbookingstempel.

Ich habe einiges aussortiert und nun zum Beispiel alle Handstanzen in den kleinen Schubladen vom Expedit, einzig die Lösung mit dem Alex-Schubladenelement ist noch nicht perfekt.

Da muss ich mir noch was anderes überlegen, aber gut Ding will Weile haben oder wie sagt man.

Ach ja, bevor ich es vergesse, Morgen gebe ich meine Sammelbestellung für Februar auf.
Falls Ihr also noch einen Wunsch habt oder euch ein Stempelset Gratis sichern möchtet.
Einfach melden über das Kontaktformular oder per Mail.

Mittwoch, 21. Februar 2018

Handmade Messe in Bielefeld

Hallo Ihr Lieben,
hier ist so einiges los in der normalen Offline-Welt von kreativmitpapier.

Die Sale a Bration läuft und zusätzlich habe ich die liebe Dörte  noch bei der Handmade in 
Bielefeld unterstützt. Schließlich ist die ja direkt bei mir vor der Haustür.

Es war ein toller Tag und ich habe es sehr  genossen die vielen interessierten Gäste zu
informieren und Stampin Up zu präsentieren.

Auf dem ersten Bild seht ihr mich sogar beim präsentieren der Stampin Blends
Ich trage ein hellblaues T-Shirt und habe kurze dunkelblonde Haare.


Den Satz:" Das sind die neuen Stampin Blends von Stampin Up ........" habe ich an dem Tag gefühlte 1000000 mal gesagt. Abends war ich sogar ein wenig heiser. 


Hier noch ein Bild von der Empore auf die Halle. Dörte hatte wirklich ein topp Plätzchen für Ihren Stand ergattert.

Vielen Dank auch an alle Kunden die uns auf der Messe besucht haben.
Ich habe mich sehr gefreut euch zu sehen.

Für alle die Stampin Up dort zu ersten mal gesehen haben stehe ich gerne mit Rat und
Tat zur Verfügung.

In diesem Sinne bleibt kreativ!

Mittwoch, 17. Januar 2018

Projektset Gute Laune Grüße II

Heute möchte ich euch gleich den nächsten Schwung Karten aus dem Set zeigen.

Alles in allem habe ich 20 Karten gestaltet die SU sei Dank auch alle die passenden Umschläge haben, denn auch die sind mit im Set.

Hier nun die Karten die ein kleineres Format haben:













Da ich ja leider vergessen habe das Set vor dem Basteln zu fotografieren ist hier ein Bild er Anleitung, dort findet Ihr ein Bild der fertigen Karten und im inneren die Anleitung, welches Teil zu welcher Karte gehört. Natürlich nur wenn ihr alles eins zu eins nachbasteln möchtet.
Andernfalls seid ihr natürlich ganz frei und könnt andere Farbkarton-Bögen und Verzierungen dazu nehmen und noch mehr als 20 Karten mit dem Set fertigen.  


Hier auf dem letzten Bild seht ihr die Reste die ich übrig behalten habe. Das Stempelset bleibt ja und kann immer wieder versendet werden, genau wie das kleine Stempelkissen und der kleine Acrylblock aus dem Set. Die restlichen Dekoteile und Bänder können auch auf weiteren karten verwendet werden.


Mein Fazit, die Projektsets von Stampin´Up! sind wirklich durchdacht und bieten sowohl für Stempelanfänger wie auch für alte Hasen viele tolle Möglichkeiten.

Vielleicht kaufe ich mir das Set einfach noch mal und bastel dann Freestyle ;)

Dienstag, 16. Januar 2018

Projektset Gute Laune Grüße I

Ich habe es tatsächlich geschafft, ein ganzes komplettes Projektset zu gestalten.

Vielen Stempel-Einsteigern empfehle ich die Projektsets aus den Katalogen.
Dort finden Sie alles was Sie zum ausprobieren benötigen:

Stempelset
Stempelfarbe
Karten
Umschläge
Band und Verzierungen
 und eine Anleitung (wer mag)

Ich selbst habe einige Sets hier, doch bisher habe ich meißtens nicht mehr wie 3 oder 4 Karten gestaltet, weil ich ja auch noch ganz viele andere schöne Sachen habe.

Dank meiner Upline Dört habe ich mich nun aufgerafft und mal ein ganzes Set verarbeitet um zu zeigen wie viele schöne Karten man damit gestalten kann.

Beginnen möchte ich mit den großen Karten aus dem Set. 












Alles was ich verwendet habe ist mit im Set. Glitzerdots, die Herzen, das Band einfach alles.

Leider habe ich vergessen ein Vorher-Foto zu machen, ich gelobe Besserung.